Zentrum des Menschen
Gemeinnützige soziale Einrichtung
a
a

Dienst am Menschen

Der Mensch muss sein eigenes Selbst erweitern und von dem ihn begrenzenden Egoismus ablassen, der die Ursache von ständigen Konflikten zwischen den Individuen, Familien, sozialen Gruppen, Nationen und Ideologien ist. Deshalb ist die Ausübung des selbstlosen Dienstes nötig, die ein Mensch als ein Mitglied der gesamten Menschheit, der er angehört, leistet. Das Zentrum des Menschen leistet einen solchen Dienst an allen Menschen, ohne jegliche Diskriminierung aufgrund der Nationalität, der Rasse, der Religion, des Alters, des Geschlechtes oder der sozialen Stellung. Der Dienst an der Menschheit ist in allen Phasen des menschlichen Lebens vorgesehen, von der Kindheit an bis ins hohe Alter.  Kinderkrippen, Schulen unterschiedlicher Art, Krankenhäuser, Altenheime, die nach den notwendigen Grundsätzen gebaut und geführt werden, sind Teil seines umfassenden Projektes, um den Menschen zu unterstützen und heran zu bilden. Darüber hinaus stellt das Zentrum des Menschen einen Teil seiner eigenen Mittel für Bedürftige, die von einer oberflächlichen und zerstreuten Gesellschaft ausgegrenzt sind, zur Verfügung.




Dienst am Menschen
Dienst an der Erde
Dialog zwischen den Kulturen und Religionen
Innere spirituelle Wiedergeburt